Daniel C. Striepeke - Geboren am 08.10.1930 in Sonoma County, Kalifornien, USA; gestorben am 17.01.2019 ebenda

 

Daniel Charles Striepeke war ein Make-Up Künstler, der in über 100 Filmen sein Können unter Beweis stellte.

 

1956 hatte er seinen ersten Job beim Film IN 80 TAGEN UM DIE WELT. Im Laufe der 60er und 70er Jahre folgten einige der besten Genrefilme mit seinem Zutun. Besonders die PLANET DER AFFEN - Reihe wurde durch ihn geprägt. Hier eine kleine Auswahl seiner Filme:

 

Die glorreichen Sieben (1960)

Planet der Affen (1968)

Zwei Banditen (1969)

Patton – Rebell in Uniform (1970)

Rückkehr zum Planet der Affen (1970)

Flucht vom Planet der Affen (1971)

Eroberung vom Planet der Affen (1972)

Sssnake Kobra (Sssssss) (1973)

Die durch die Hölle gehen (1978)

Bigfoot und die Hendersons (1987)

Meine teuflischen Nachbarn (1989)

Forrest Gump (1994)

Apollo 13 (1995)

Der Soldat James Ryan (1998)

The Da Vinci Code – Sakrileg (2006)

 

Seit 1987 war er der Stamm-Make-Up-Künstler von Tom Hanks. 2006 machte er seinen letzten Job.

 

Für FORREST GUMP und DER SOLDAT JAMES RYAN wurde er oscarnominiert.

 

1972 machte er noch die SFX beim Film DAS DING MIT DEN ZWEI KÖPFEN.

 

 

Ein ganz toller Make-Up-Künstler